02177 21170

Willkommen im Weinclub21 Webshop!

"Dankbarkeit" Lentsch

 

dankbarkeit

dankbarkeit

 

Die Melange aus regionaler Küche und ebensolchen Weinen in der Podersdorfer Dankbarkeit, das ist ein echter Glücksfall. Weinmachen begreift Wirt und Winzer Josef Lentsch als echtes Handwerk, die Weine werden spät geschwefelt und liegen sehr lange auf der Hefe. Der Stil des Hauses ist im Allgemeinen recht kräftig, aber balanciert und mit jenem Quantum an Trinkfreude und Tauglichkeit als Essensbegleiter ausgestattet, die es eben braucht, wenn man ein anständiges Wirtshaus führt. Für die Fortführung dieser erfreulichen Philosophie ist im Hause Lentsch vorgesorgt: Tochter Christine steht kurz vor Abschluss von Weinmanagement- und Kellermeisterprüfung schon im Keller, Sohn Markus kümmert sich professionell um den Service im Lokal. Zu den Weinen: Gewohnt anständig gleiten die trinkanimierenden Hausweine, die Dankbarkeit Weiß und Rot, über den Gaumen, gefolgt von einem gelungenen Pinot Gris, einer der besten der letzten Jahre. Erstaunlich seriös und balanciert ist der Pinot aus dem durchwachsenen Jahr 2010, auch das Holz steht dem Wein bestens. Einen Namen gemacht hat sich das Weingut mit den Süßweinen, und da stehen zwei in ihrer Kategorie modellhafte Welschrieslinge am Start: Zum einen die herzhafte und markant süß-salzige Beerenauslese Schrammel – aus dem für Prädikate mühsamen Jahrgang 2011 –, zum anderen lockt die Trockenbeerenauslese aus 2009, ein vielschichtiges, mächtiges Exemplar mit Potenzial. 


Dankbarkeit LogoDANKBARKEIT - Gasthaus & Weinbau

Hauptstraße 39

7141 Podersdorf am See
Tel: 02177/22 23

office@dankbarkeit.at
www.dankbarkeit.at 

 

 

 

 

 

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste